Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Die neue kulturelle Mitte. Veranstaltung der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V – (11.9.2008)

Online Redaktion

Termin: Montag, 29.09.2008 19:00
Zentral- und Landesbibliothek Berlin Haus Berliner Stadtbibliothek
Breite Straße 36, 10178 Berlin

Die Idee einer kulturellen Mitte ist so neu gar nicht. Schon König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen verfügte 1841 „die ganze Spreeinsel hinter dem [Alten] Museum zu einer Freistätte für Kunst und Wissenschaft umzuschaffen“. Da bestand die Humboldt-Universität, bis heute ein bedeutender Teil der kulturellen Mitte Berlins, bereits seit 31 Jahren. Neu ist die Erweiterung des kulturellen Spektrums über den europäischen Horizont hinaus mit der Errichtung des Humboldt-Forums. Im historischen Gewand des Stadtschlosses soll das Humboldt-Forum eine zeitgemäße Annäherung an Wissenschaften und Kunst – insbesondere die außereuropäischen - gewährleisten und Möglichkeiten der Vernetzung der beteiligten Institutionen untereinander sowie international über diese hinaus bieten.
Unter dem Titel Die neue kulturelle Mitte wollen wir in Kooperation mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg mit denjenigen diskutieren, die diese erweiterte Freistätte für Kunst und Wissenschaften Wirklichkeit werden lassen sollen. Es soll Hochkultur volksnah präsentiert und mit internationaler Anbindung geforscht werden. Ansprüche an das Ensemble aus Humboldt-Universität, Museumsinsel und Humboldt-Forum gibt es reichlich. Doch wie wird aus den einzelnen Ideen ein rundes Konzept? Wie können die Institutionen nicht nur inhaltlich ein dichtes Beziehungsgeflecht schaffen, sondern auch räumlich? Noch stehen die Museumsinsel, der Schlossplatz und der Alexanderplatz als Inseln nebeneinander. Eine städtebauliche Herausforderung wird es sein, die Trennlinien zu überbrücken und auch Berlins Mitte auf der anderen Seite der Spree näher heranzuziehen – denn dort pulsiert ein Zentrum der kulturellen Gegenwart.

Weiterführender Link: http://www.bwg-ev.net/events/booking/r9d0c-die-neue-kulturelle-mitte