Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Bundestag macht den Weg für Schloss-Stiftung frei – (18.6.2009)

Berliner Morgenpost

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat am Mittwoch die Mittel für die Finanzierung des Berliner Stadtschlosses freigegeben. Mit der Bewilligung von 1,5 Millionen Euro für die neue Stiftung Berliner Schloss - Humboldtforum“ sei der Grundstein für die Wiedererrichtung des Gebäudes gelegt worden, erklärten die CDU-Bundestagsabgeordneten Steffen Kampeter und Bartholomäus Kalb am Donnerstag in Berlin. Die Stiftung werde Bauherrin sowie Ansprechpartnerin für Bau und Betrieb des Humboldtforums sein.
Bei Kosten von maximal 552 Millionen Euro müsse die Stiftung durch Spenden 80 Millionen Euro aufbringen. Damit werde „eine seriöse Spendenfinanzierung“ der historischen Fassade des Schlosses möglich. Die Spender seien nun nicht mehr nur auf den „umstrittenen“ Förderverein „Berliner Schloss“ angewiesen. „Dies wird die Spendenbereitschaft für eines der bedeutendsten kulturellen Bauvorhaben Deutschlands sicherlich nochmals erhöhen“. Das Schloss soll bis zum Jahr 2013 nach Plänen des italienischen Architekten Franco Stella gebaut werden. Kampeter ist haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kalb Berichterstatter seiner Fraktion im Haushaltsausschuss.

Weiterführender Link: http://www.morgenpost.de/berlin/article1115297/Bundestag_macht_den_Weg_fuer_Schloss_Stiftung_frei.html