Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Wird das Stadtschloss nie mehr gebaut? – (24.10.2009)

Berliner Kurier

Union: In so einer Zeit baut man kein Schloss.
Im kommenden Jahr sollte die Rasenfläche verschwinden und mit dem Wiederaufbau des Stadtschlosses begonnen werden. Doch daraus wird nun wohl nichts. Innerhalb der neuen Bundesregierung gibt es Pläne für eine zeitliche Verlagerung des Prestige-Projekts um vier Jahre.

Ein Vertreter der Unions-Bundestags-Fraktion sagte jetzt der Berliner Zeitung: Das Stichwort Verschiebung des Schlosses fällt immer wieder. Das Projekt kostet 552 Millionen Euro. Allein die Rekonstruktion der Barock-Fassade verschlingt 80 Millionen Euro. Kein Pappenstiel, angesichts der gigantischen zwei Billionen Euro Schulden im Bund.
Der Haushaltshalts-Experte der Union: In so einer Zeit baut man kein Schloss. Dem KURIER wurden diese Überlegungen aus dem Umfeld der Kanzlerin bestätigt. Am kommenden Wochenende werden die Pläne innerhalb der großen Verhandlungs-Runde von CDU, CSU und FDP beraten. Flankenschutz bekommt die Unions-Fraktion von den Linken. Haushalts-Expertin Gesine Lötzsch: Diese Überlegungen sind äußerst vernünftig.

Weiterführender Link: http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/wird_das_stadtschloss_nie_mehr_gebaut_berlin/142501.php