Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Humboldt-Forum: Der Bund war gewarnt – (17.11.2009)

Der Tagesspiegel, Daniel Boese und Ralf Schönball

Früher als bisher bekannt wehrte das Bauministerium Zweifel am Schlossauftrag für Architekt Stella ab. In zwei Wochen entscheidet das Oberlandesgericht Düsseldorf über die Vergabe.
Die umstrittene Entscheidung, das Stadtschloss von dem Architekten Franco Stella planen und bauen zu lassen, wurde bereits viel früher als bisher bekannt gerügt. Dies geht aus einem brisanten Briefwechsel zwischen dem Bundesamt für Bauwesen (BBR), das für den Bund die Vergabe erteilte, und einem Wettbewerbsteilnehmer hervor. Die Rüge wurde vom Bund sehr ernst genommen.

Möglicherweise könnte die Korrespondenz auch die Zukunft des Berliner Stadtschlosses mitentscheiden, die in zwei Wochen vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt wird. Der Bund hatte trotz massiver Bedenken im eigenen Hause den Architekten Franco Stella mit der Planung und Überwachung des 550-Millionen-Euro teuren Bauprojektes beauftragt. Gegen diese Entscheidung klagt der Architekt Hans Kollhoff. Er bekam in erster Instanz Recht.

Weiterführender Link: http://www.tagesspiegel.de/berlin/Schlossplatz-Schlossplatz-Humboldt-Forum;art974,2951910