Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Bund verschiebt Bau des Berliner Stadtschlosses – (6.6.2010)

Tagesspiegel + online-Redaktion+Bild

In Berlins Mitte wird es auf absehbare Zeit kein Stadtschloss geben. Das Prestige-Projekt kostet zu viel Geld. Berlins Regierender Buergermeister Wowereit warnt die Bundesregierung vor einem kulturpolitischen Offenbarungseid.
Zitatende.

Der Bau des Humboldt-Forums (kein Schloss) wird wohl verschoben. Wenn tatsaechlich auf die Sanierung des Bundeshaushaltes abgestellt werden sollte, dann ist das allerdings der Sankt Nimmerleins Tag. Da erinnere ich mich an die Aussage einer CSU Abgeordneten, die das privat finanzierte Schlossmodell der Stadtschloss Berlin Initiative mit den Worten ablehnte: Und wenn wir 20 Jahre auf eine gruene Wiese schauen, dann macht das nichts.
Also abwarten und Tee trinken. Ich habe mich schon an die Wiese gewoehnt. Schade um die Humboldt-Box, die schon fast fertig ist.

Bild:
Der Wiederaufbau des Berliner Schlosses wird nach den Sparplänen der Bundesregierung bis zum Jahr 2014 auf Eis gelegt. Nach dpa-Information betonten die Teilnehmer der Sparrunde bei Bundeskanzlerin Angela Merkel, das Projekt sei nicht tot. Lediglich der Baubeginn werde vom Jahr 2011 auf das Jahr 2014verschoben. Betroffen ist der Haushalt von Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU), der für den architektonischen Teil des auf 552 Millionen Euro veranschlagten Projekts zuständig ist. Offiziell mitgeteilt wurde der Plan noch nicht.

Weiterführender Link: http://www.tagesspiegel.de/politik/bund-verschiebt-bau-des-berliner-stadtschlosses/1852778.html